Tag des High Tech Lehrlings

Am 23.3.2017 fand erneut der "Tag des High Tech Lehrlings" im WiFi, St. Pölten statt! Unsere Schule wurde durch Kälteanlagentechniker und Metalltechniker (diese nahmen auch am Wettbewerb teil)vertreten.

Absolut erfreulich ist das hier erzielte Resultat: Unsere Lehrlinge belegten die Plätze 1, 2 und 3 und stellten so, die enorm hohe Qualifikation und ihre außergewöhnlichen Fähigkeiten eindrucksvoll unter Beweis!

 

Fremdsprachenwettbewerb

Am 9.3. fand der bereits 31. Fremdsprachenwettbewerb in St. Pölten statt, bei dem auch wir wieder 3 - in BFE herausragende - Schüler in Begleitung des BFE-Lehrers Karl Bierampel BEd entsandten.

Von 39 teilnehmenden Berufsschülern konnte folgendes, hervorragendes Ergebnis erreicht werden:
11 Platz - Fabio Lackner
10 Platz - Gabriel Weber
3 Platz - Reiter Maximilian

Bei der Siegerehrung der Besten der Besten im Julius Raab Saal des WiFi-St.Pölten wurden die Preise für die Plätze 1 bis 3 vom amtsführenden Präsidenten Hr. HR Mag. Heuras persönlich, im Beisein hoher Politprominenz überreicht.

Wir sind sehr stolz auf unsere Lehrlinge und die Top Platzierung!

 

Bundeslehrlingswettbewerb der Schmiede

Zweitbester Schmied österreichweit kommt aus der Landesberufsschule Amstetten.
Beim Bundeslehrlingswettbewerb der Schmiede am 7.10.2016 in Linz konnte Sebastian Krahofer die Silbermedaille erreichen. Sebastian lernt bei der Fa. Pruckner in Euratsfeld und ist sicher im Jahr 2017 beim Bundeslehrlingswettbewerb, der dann in der Landesberufsschule Amstetten stattfindet, einer der Top Favoriten. Sebastian wir sind stolz auf Dich!

Lehrlingswettbewerb der Sparte Industrie

Am 22.6.2016 fand die Siegerehrung der Lehrlingswettbewerbe der Sparte Industrie statt. Geehrt wurden unsere besten Lehrlinge von NÖ Präsidentin Sonja Zwarzl und Landeshauptmann-Stellvertreterin Johanna Mikl-Leitner.

Herzlichen Glückwunsch!

NÖ Lehrlingssportfest 2016

Hervorragende Leistungen wurden wieder beim NÖ Lehrlingssportfest 2016 erbracht:

Wir gratulieren herzlichst zum 1. Platz

1. Platz Tischtennis: Karger Marcel, Teix Johannes

2. Platz Schach: Goldy Sebastian, Kaltenborn Marlon, Senger Robert und Singh Haijeet

3. Platz 800m Lauf: Bölükbas Osman

Weitere Fotos auf www.noeberufsschulen.ac.at/aktivitaeten/noe-lehrlingssportfest.1018

Besten Lehrlinge aus dem Bezirk Amstetten

Am 16. Juni 2016 fand die Ehrung der besten Lehrlinge aus dem Bezirk Amstetten im Maierhof des Stiftes Seitenstetten statt. Viele Schüler und Schülerinnen unserer Schule wurden von NÖ Wirtschaftskammerpräsidentin Sonja Zwazl geehrt. Wir gratulieren herzlichst.

Lehrling aus unserer Schule erhält Josef Staudinger Preis in St. Pölten

Der Josef Staudinger Preis wird an junge Menschen verliehen, die in der überbetrieblichen Ausbildung stehen und besondere Leistungen vorweisen können. Stefan Michel Gutes ist ein so ein Vorzeigelehrling. Er wird von der Weinviertler Mechatronikaakademie zum Mechatroniker ausgebildet und ist besonders angagiert. Die Schulleitung gratuliert dir zu deiner Auszeichnung.

NÖ Landesjugendredewettbewerb

Gruppenfoto
v.l.n.r. Dir. Übellacker, SR Köck, Grazer H., Einsiedler N., BOL Zahradnik

Am Mittwoch den 18. April fand im Landtagssitzungssaal in St. Pölten das Finale des Landesjugendredewettbewerbes NÖ statt. 2 Schüler der Landesberufsschule Amstetten schaffte den Einzug ins Finale und konnten sich am Rednerpult präsentieren. Der 2. Platz ging an Helmut Grazer. Er besucht derzeit die 3. Klasse für Kältetechnik. Mit dem 9. Platz konnte auch die Mechatronikerin Nina Einsiedler noch in den TOP 10 platzieren. Ein Beweis dafür, dass zur technischen Ausbildung auch die Kommunikation in der Berufsschule einen ganz großen Stellenwert hat.

Bild LBS Amstetten: vl. Dir Übellacker Ewald, SR Köck Franz, Grazer Helmut, Einsiedler Nina, BOL Zahradnik Gerald

Tag des High Tec Lehrlings 2016

Tolle Ergebnisse wurden durch unsere Schüler erzielt.
Herzliche Gratulation an die Sieger der Fa. Testfuchs und der Fa. Hackl!

Europaquiz "Politische Bildung"

Am 16. März 2016 stellten sich 18 Berufsschüler aus ganz Niederösterreich in der LBS Eggenburg einem Wettbewerb im Fach 'Politische Bildung'. Der Schwerpunkt dieses Landeswettbewerbes lag dabei in Kenntnissen über die Europäische Union. Der Schüler Marco Thunshirn aus unserer Metalltechniker-Klasse 2M5 erreichte dabei einen Platz im Mittelfeld. Wir bedanken uns bei ihm für die Teilnahme als Vertreter der LBS Amstetten. Begleitet wurde Marco Thunshirn von Vtl. Roland Kirchhofer, BEd. Die Veranstaltung wurde von einer Podiumsdiskussion der Österreichischen Gesellschaft für Europapolitik umrahmt. Die Siegerehrung wurde unter anderem von Frau Landesrätin Mag. Barbara Schwarz vorgenommen.

Fremdsprachenwettbewerb

Am Donnerstag, 10. März fand der diesjährigen Fremdsprachenwettbewerb der niederösterreichischen Landesberufsschulen in der Landesberufsschule St.Pölten statt. Fachlehrer Karl Bierampel, BEd begleitete drei Schüler unserer Schule.

Nach "harten" Dialogen u. Gesprächen und nach einer sehr fordernden Interviewrunde konnten wir folgende - ausgezeichnete - Platzierungen nach Hause bringen:

Gabriel Weber - 7 Platz (erreichte bravourös die Finalrunde der letzten 8)
Fabio Lackner - 11 Platz (erreichte ohne Probleme die 2. Runde)
Max Reiter - 13 Platz (erreichte ebenfalls ohne Probleme die 2. Runde)

Die drei Repräsentanten unserer Schule wurden von Fr. BSI Doris Wagner, MEd beglückwünscht und konnten sich über wertvolle, verdiente Preise freuen (vom Restaurantgutschein über € 100,- bis zu einem Wellnessgutschein einer NÖ-Therme).

Bundessommerspiele 2015

Unter http://www.bundessommerspiele2015.at finden sie die Ergebnisse und Fotos.

Landesredewettbewerb 2015

Am Freitag, den 20.März 2015 fand in unserer Schule der diesjährige Vorbewerb für den Landesredewettbewerb statt. Es beteiligten sich 3 Berufsschulen mit insgesamt 7 Teilnehmer/innen. Drei der Redner/innen waren Schüler/innen unserer Schule.

Mattäus Schachenhofer mit dem Thema „Wem gehört die Natur"
Lukas Lanxenlehner mit dem Thema „Respekt"
Lukas Zöch mit dem Thema „Armut".

Von den 3 Kandidaten/innen, die für die Finalrunde ausgesucht wurden, konnten 2 Finalisten aus der LBS Amstetten punkten. In weiterer Folge durften Lukas Zöch und Lukas Lanxenlehner am 15.4.2015 im Sitzungssaal des NÖ Landtages in St. Pölten vor einem großen Publikum ihre Reden nochmals vortragen.

Das Niveau in diesem Bewerb ist äußerst hoch, da die Sieger der Viertelsbewerbe gegeneinander antreten. Lukas Zöch schaffte mit seiner Rede den hervorragenden zweiten Platz und wir gratulieren ihm nochmals zu seiner Leistung.

Tag des High Tec Lehrlings 2015

Herzliche Gratulation den Siegern.

Bildverweis Siegerfoto: vlnr: Bundesspartenobfrau KommR Ing. Renate Scheichelbauer-Schuster, Alexander Amon (Sieger im Bewerb Metalltechnik), Wolfgang Brandstetter (Sieger im Bewerb Elektrotechnik), Patrick Kummer (Sieger im Bewerb Kälte- und Klimatechnik), Markus Litschauer (Sieger im Bewerb Mechatronik), Präsident des Bundesrates und der Wirtschaftskimmer NÖ KommR Sonja Zwazl

Europaquiz "Politische Bildung"

Foto
Dir. Übellacker, M. Filipsky, Vtl Kirchhofer

Am 20. März 2015 stellten sich Berufsschüler aus ganz Niederösterreich in der LBS Eggenburg einem Wettbewerb im Fach 'Politische Bildung'. Der Schwerpunkt dieses Landeswettbewerbes lag dabei in Kenntnissen über die Europäische Union. Der Schüler Marcel Filipsky aus der Mechatroniker-Klasse 3MT2 konnte sich dabei den hervorragenden 2. Platz sichern – nachdem er sich in einer zweiten Runde gegen zwei weitere punktegleiche Zweitplatzierte durchsetzte.

Wir gratulieren herzlich zu diesem tollen Erfolg!

Begleitet wurde Marcel Filipsky von Vtl. Roland Kirchhofer, BEd. Die Veranstaltung wurde von einer Podiumsdiskussion der Österreichischen Gesellschaft für Europapolitik umrahmt. Die Siegerehrung wurde unter anderem von Frau Landesrätin Mag. Barbara Schwarz und Frau BerSi Doris Wagner vorgenommen.

Bundessommerspiele Velden 2014

Von 3. bis 6. Juni 2014 fanden in Kärnten die Bundessommerspiele der österreichischen Berufsschulen statt.

Aus der LBS Amstetten nahmen Krstic Dean und Marco Herzo teil und erreichten mit dem Team NÖ den 1. Platz in der Gesamtwertung.

Gesamt Score

1. Niederöstereich 66 Pkt.
2. Oberösterreich 62 Pkt.
3. Südtirol 60 Pkt.
4. Kärnten 60 Pkt.
5. Salzburg 56 Pkt.
6. Tirol 52 Pkt.
7. Wien 38 Pkt.
8. Vorarlberg 38 Pkt.
9. Steiermark 31 Pkt.
10. Burgenland 31 Pkt.

EUROPAQUIZ - Politische Bildung

Gruppenfoto
vlnr. BOL Köck, D. Haselberger, Vtl Gramer

Am 14. März fand in der LBS Eggenburg der Landeswettbewerb des „Europaquiz – Politische Bildung" statt. Herr David Haselberger, der sich zuvor bereits schulintern gegen starke Konkurrenz durchgesetzt hatte, belegte dabei den hervorragenden dritten Platz.

Sportfest Amstetten

Erfolgreiche Teilnahme der LBS Amstetten am Schulsportfest im Umdasch-Stadion von Amstetten am Dienstag, 18.6.2013.
Trotz drückender Hitze haben wir Top Platzierungen:

1. Platz    Harald Leichtfried, Kugelstoßen, 13,90 m
2. Platz    Markus Prem, 60 m Sprint-7,71s
2. Platz    Markus Prem, Weitsprung 5,80 m
3. Platz    Jahrgänge 96 und Älter im 4x400 m Staffellauf 4:16,65

 

 

 

Internationaler Lehrlingswettbewerb an der Landesberufsschule Amstetten

Am Do.6.6 und Fr. 7.6.2013 fand an der Landesberufsschule Amstetten ein internationaler Lehrlingswettbewerb statt. Es nahmen neben den Berufsschulen Amstetten, Neunkirchen und Wien auch vier tschechische Fachschulen an dem Bewerb teil. Die Teilnehmer waren Schüler aus den zweiten Klassen der Berufsgruppe Metalltechnik. Besonderes Anliegen dieser Veranstaltung war es, dass sich die Lehrlinge neben den Bewerbsaktivitäten auch privat näher kennenlernen und es zu grenzüberschreitenden Kontakten kommt.

Den 1. Platz und 2. Platz erlangten die Lehrlinge Alexander Teufel und Raphael Kaderabek von der Landesberufsschule Neunkirchen. Dicht gefolgt von Lukas Grimm von der Landesberufsschule Amstetten. Bester tschechischer Teilnehmer war Michael Popovic von Znaim auf Rang 4. Zusätzlich nahmen von der Berufsschule Amstetten noch Alexander Deinhofer und Alfred Kolla teil. Insgesamt waren 17 Schüler an diesem Bewerb beteiligt. Die Organisatorin, Klara Filipova vom ÖGB, erwähnte im Anschluss an den Bewerb, „Es war eine tolle Veranstaltung und es stärkt das gegenseitige Verständnis von Jugendlichen für andere Kulturen und trägt für ein friedliches Zusammenleben nebeneinander bei".

Als große Wertschätzung für die Leistungen der Jugendlichen nahmen die Vertreter des ÖGBs, der AK, WKÖ sowie der Stadt Amstetten, des Landes NÖ und dem Ministerium an der Siegerehrung teil.

Amstettner Sportfest

Folgende 11 Berufsschüler - Bauer R., Beier S., David A., Goldnagel M., Hainisch C., Hartl D., Illic D., Kristic N., Schleritzko D., Schober D., Vass R. - der LBS Amstetten konnten am 19. Juni 2012 im Zuge des Amstettner Sportfestes ihre Leistungen unter Beweis stellen.
In der Gesamtwertung erkämpften die Jungsportler den zweiten Platz und im 800 m Staffellauf erreichte die Läufergruppe (Hainisch C., Schleritzko D., Ilic D.) mit großem Vorsprung den ersten Platz.

Tag des Hightec-Lehrlings

Der "Tag des Hightec-Lehrlings" im WIFI St. Pölten war am 22. März 2012 gleich zwei Mal Anlass für unsere Schule in Aktion zu treten: Zum einen, weil sich einige Schüler als Teilnehmer dem Bewerb stellten, zum anderen, weil die 3. MT und die 2. Mbe als Zuseher dabei waren. Und alle kamen auf ihre Rechnung: Die Zuseher konnten interessante metall- bzw. elektrotechnische Facharbeiten bestaunen, die Teilnehmer konnten ihre erworbenen Kenntnisse beweisen. Herzliche Gratulation den Gewinnern:

METALLTECHNIK: 1. Platz - Daniel Eder, Schinnerl Metallbau GmbH
                         2. Platz - Dominik Raab, Hülmbauer GmbH
                         3. Platz - Andreas Krammer, KSM Karkheck GmbH

MECHATRONIK: 1. Platz - Martin Ohrfandl und Valentin Schawerda - beide Test Fuchs GmbH
                       2. Platz - Bernhard Hahn und Markus Hengst - beide Eaton GmbH
                       3. Platz - Stefan Horvath - Kosme GmbH und Christopher Scharner - Vetropack     

Redewettbewerb Mostviertel

Am 19.3.2012 fand die Vorausscheidung für den Redewettbewerb an unserer Schule statt. 5 Teilnehmer aus den Berufsschulen St. Pölten, Lilienfeld und Amstetten traten gegeneinander an. Für die Berufsschule Amstetten waren zwei Redner nominiert:

David-Gregor Prostejovsky (3. Mt2) mit seinem Thema "Bilanz über Österreichs Mitgliedschaft in der EU"
und
Hannes Millinger (4. EM1) der eine Rede über die "Energiewende" hielt.

Hannes Millinger schaffte auch den Aufstieg in die nächste Runde. Am 11. April 2012 findet der Landesbewerb im Landtagssaal des Landhauses St. Pölten statt, wo Herr Millinger nochmals vor einem großen Publikum seine Rede halten darf. 

 

Fremdsprachenwettbewerb

4. Platz
I. Bartos u. BOL G. Zahradnik

Beim Fremdsprachenwettbewerb 2012 für Berufsschulen am 8. März 2012 in St. Pölten belegte Imre Bartos, Schüler der Landesberufsschule Amstetten, den ausgezeichneten 4. Platz unter 45 Teilnehmern. Die Direktion und das Lehrerteam gratulierten recht herzlich und wünschten alles Gute für den weiteren Berufsweg.

NÖ Lehrlingssportfest 2011

Ca. 50 Schülerinnen und Schüler von unserer Schule nahmen am Lehrlingssportfest in der Sportwelt NÖ in St. Pölten teil, um sich in den Bewerben:

Leichtathletik-Dreikampf, Pendelstaffellauf, Fußball, Streetball, Volleyball (Mädchen), Streetsoccer (Mädchen) Beachvolleyball (Mixed), Tischtennis und Schach

zu messen.

Mit
1. Plätzen im Leichtathelik-Dreikampf und Schach
2. Platz im Pendelstaffellauf
3. Platz im Fußballturnier und
dem Erreichen des 1/4-Finales des Beachvolleyballturniers war die LBS-Amstetten sehr erfolgreich.

Internationaler Lehrlingswettbewerb in Brünn

Vom 5. bis 6. April 2011 fand in der Berufsschule in Trnkova (Brünn) der internationale Lehrlingswettbewerb für Elektroberufe statt.
Es nahmen insgesamt 6 Berufsschulen an diesem Wettbewerb teil. Vertreten waren die Länder Tschechien, Slowakei und Österreich.
Die Aufgabenstellung bei diesem Wettbewerb war einen automatischen Stern-Dreieckanlauf zu verdrahten und anschließend mussten die Schüler die Inbetriebnahme dieser Schaltung durchführen!
Von unserer Schule nahmen 2 Schüler an diesem Wettbewerb teil. Jeder der Teilnehmer wurde einzeln bewertet und dabei erreichten unsere Schüler der 4. EM 1 den ausgzeichneten 3 und 5. Platz von insgesamt 12 Wettbewerbsteilnehmern.

Landesschimeisterschaften der Berufsschullehrer 2011

Siegerehrung
Vtl Erwin Engelhart

Mit dem besten Ergebnissen seit Jahren kamen unsere Lehrer vom Annaberg nach Hause!

Landesmeister allgemeiner Klasse   Erwin Engelhart

Landesmeister Altersklasse I   Klaus Gugerell

                            3. Platz Altersklasse II   Gerhard Peham

Landesmeister in der Mannschaftswertung:   Erwin Engelhart, Klaus Gugerell, Gerhard Peham

Ergebnisliste

Redewettbewerb Mostviertel

Erstmals fand der "Viertelsbewerb Mostviertel" für den Redewettbewerb in den Räumlichkeiten unserer Schule statt. Die Landesberufsschulen St. Pölten, Lilienfeld und Amstetten stellten insgesamt 8 Kandidaten. Von diesen 8 Kandidaten wurden die besten Drei ausgesucht, welche dann am Landesbewerb teilnehmen dürfen.

Unsere 3 Redner waren: Sarah Berner, 4. MM
                                   Christian Kurz, 2. Mt
                                   Jürgen Lagler, 2. EA-ÖBB

Leider gelang uns heuer der Aufstieg in die nächste Runde nicht, aber auch nächstes Jahr wird es wieder Gelegenheit geben, an diesem Bewerb teilnzunehmen

 

Internationaler Lehrlingswettbewerb in Hustopece

Am 14. Oktober 2010 fand der internationale Wettbewerb zwischen den tschechischen-, österreichischen - und slowakischen Schulen in Hustopece (Tschechien) statt.

Es waren insgesamt 12 Teilnehmer. Die LBS-Amstetten war mit zwei Schülern vertreten.

Die Schüler mussten ein „elektronisches Roulette" anfertigen. Dabei musste auf die Zweckmäßigkeit, Bestückung, Lötung und die mechanische Durchführung geachtet werden.

Die Bewertung erfolgte nach 3-stündiger Arbeit durch die Bewertungskommission. Nach der Auswertung bekamen die drei besten Schüler Diplome und Preise verliehen. Die Schüler der LBS-Amstetten platzierten sich im guten Mittelfeld.

Im nächsten Schuljahr ist wieder ein internationaler Wettbewerb geplant, wo unsere Schule wieder mit zwei Schülern vertreten sein wird.

Schülerquiz "Politische Bildung"

Durch einen Test in allen Klassen ging Herr Daniel Schimek ganz klar als Punktesieger unserer Schule hervor. Anschließend wurden die Besten jeder Schule per Telefonquiz ermittelt. Dabei erreichte Herr Daniel Schimek den ausgezeichneten 2. Platz aller teilnehmenden NÖ Berufsschulen.

Die Siegerehrung fand in Maissau in der "Amethystwelt" statt.